Kanzlei Geilhof aus Marburg

Aktuelle Informationen aus Anlass der Coronapandemie

Zum Schutz der Allgemeinheit und unserer Belegschaft finden Besprechungen bis auf Weiteres grundsätzlich zunächst telefonisch statt. Soweit eine Besprechung vor Ort erforderlich sein sollte, entscheidet hierüber im Rahmen der zunächst telefonischen Besprechung der zuständige Rechtsanwalt oder Notar.

Beurkundungen finden nach Terminvereinbarung statt. Allerdings können Beurkundungen bei Bedarf auch in Abwesenheit eines Urkundsbeteiligten im Wege der vollmachtlosen Vertretung erfolgen. Es fallen dann lediglich Kosten für die erforderliche Nachgenehmigung an. Unsere Notariatsfachkräfte erteilen Ihnen gerne telefonisch weitergehende Auskünfte und treffen die erforderlichen Vorbereitungen.

Der Zutritt zu unseren Büroräumen kann momentan nur nach vorheriger telefonischer Terminsvereinbarung erfolgen. Wenn Sie bereits einen Termin vor Ort vereinbart haben, klingeln Sie bitte und haben Sie einen Augenblick Geduld. Sie werden hereingebeten.

Bitte bringen Sie keine Kinder oder sonstige Begleitpersonen mit, es sei denn, Sie sind hierauf aus gesundheitlichen Gründen angewiesen.

Wenn Sie uns Unterlagen für telefonische Besprechungen nicht vorab per E-Mail, Telefax oder Post zusenden, sondern persönlich vorbeibringen möchten, werfen Sie diese bitte ausschließlich in unseren Briefkasten. Wenn die Unterlagen hierfür zu umfangreich sind, klingeln Sie bitte. Eine Mitarbeiterin wird die Unterlagen persönlich entgegennehmen. Bitte unterstützen Sie uns in diesen Fällen dadurch, dass Sie anschließend nicht den Anmeldebereich betreten, sondern sich bis zum vereinbarten Besprechungstermin gedulden. Wenn Sie vorab Anmerkungen zu den Unterlagen haben, stehen wir hierfür gerne telefonisch zur Verfügung.

Rechtsanwälte - Fachanwälte - Notare

Sie sind Existenzgründer, Unternehmer oder Freiberufler? Sie sind Bauherr, Bauträger, Bauunternehmer, Architekt, Bauingenieur oder Handwerksunternehmer? Sie sind Immobilienverkäufer, -käufer, -eigentümer oder -makler? Sie benötigen Unterstützung in einer familienrechtlichen Angelegenheit, wollen Ihr Erbe regeln, haben Beratungsbedarf in medizin- oder versicherungsrechtlichen Fragen? Sie waren in einen Verkehrsunfall verwickelt oder benötigen Hilfe in einer sonstigen privaten Angelegenheit? Hiermit laden wir Sie ein, uns näher kennen zu lernen. Erfahren Sie auch, was wir außerhalb Ihres konkreten Anliegens noch für Sie tun können.


mehr

Wir stellen uns vor

Wir stellen uns vor

Wir sind die Rechtsanwalts- und Notarpraxis Dr. Geilhof & Partner. Gegründet 1933, sind wir heute mit acht aktiven Anwälten – darunter drei Notaren – die älteste Kanzlei und zugleich eine der größten Kanzleien Marburgs.


Lesen Sie mehr
Philosophie

Philosophie

Individuelle Beratung, ein persönliches Vertrauensverhältnis, Engagement und Fachkompetenz setzen wir als selbstverständlich voraus. Darüber hinaus können wir Ihnen aufgrund unserer Erfahrung, Spezialisierung und Teamarbeit ein herausragendes Spektrum an fachanwaltlichen und notariellen Leistungen aus einer Hand anbieten.


Lesen Sie mehr
Tätigkeitsspektrum

Tätigkeitsspektrum

Notariell und fachanwaltlich begleiten wir Sie in den Bereichen Immobilienrecht, Bauträgerrecht, Gesellschaftsrecht, Familien- und Erbrecht. Fachanwaltliche Schwerpunkte liegen ferner in den Bereichen Arbeits- und Beamtenrecht, Bau- und Architektenrecht, Handelsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Straßenverkehrsrecht, Versicherungsrecht und Verwaltungsrecht.


Lesen Sie mehr

Unsere Anwälte und Notare

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr über unsere Anwälte und Notare zu erfahren

Fridhelm Faecks
Dr. Friedhelm Rissel
Dr. Randolf Boetzkes
Jürgen Wöflein
Dr. Alexander Koberg
Markus Plettenberg
Dr. Tarik El-Shabassy
Eva-Maria Rudewig
Dominik Groß
Ulf Teichmann